Geo-Baubiologe Werner Hinz
Geo-Baubiologe Werner Hinz

Herzlich willkommen!

,

Elektrosmog und krankmachende Strahlungsfelder?

 

Wie kann man sich schützen ?

 

Ich helfe Ihnen, indem ich gesundheitsschädliche Strahlungsfelder finde und anschließend neutralisiere.

 

Folgende Krankheitssymptome sind bereits aufgetreten:

Schlafstörungen

Tinnitus, Ohrgeräusche

Schwindel

Kopfschmerzen

Entzündungen

neurologische Erkrankungen

Burnout

Hirntumore sind in Italien als Berufskrankheit von Vieltelefonierern anerkannt!

Beim Smartphone ist die Mikrowellenstrahlung gesundheitsschädlich; wird darüberhinaus noch WLAN aktiviert, um den Empfang zu verbessern, so kommt die gepulste Hochfrequenzstrahlung hinzu, die Hypophse und Hippocampus irritiert. Das wird in dem hervorragenden Vortrag von Dr. Devra Davis "The truth about mobile phone and radiation" auf anschauliche Weise demonstriert, wie der Film auf YouTube zeigt:
www.youtube.com/watch?v=yYDmIq-nTn4
(Er ist zwar leider auf englisch, jedoch können Sie in der unten im Dokufilm sichtbaren Bildleiste NUR die Fotos anklicken, die bereits als Bild sehr aufschlussreich sind)

 

Bereits nach 30 sec. Mobiltelefonieren verklumpen die Erythrozyten zu sogenannten Geldrollen, wie folgendes Video zeigt.

Mit dem Mobil-Safe kann dies verhindert werden.

 

Geo-Baubiologe Werner Hinz

Hier finden Sie uns

Geo-Baubiologie Hinz
64297 Darmstadt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Privat     06151 - 492 591 2

Handy   01522 - 319 137 9

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Geo-Baubiologie